Holzpelletkessel

Der Holzpelletkessel stellt heute eine gute Alternative zu den herkömmlichen Heizoptionen dar. Zum einen schafft die Nutzung eines Holzpelletkessel die Unabhängigkeit von vergleichsweise teurem Gas und Öl, und zum anderen ist der Einsatz eines Holzpelletkessels auch deutlich umweltschonender und wirtschaftlicher. Holzpelletkessel können mit verschiedenen Brennstoffen befeuert werden, am ehesten eignen sich allerdings Holzpelleten mit max. Feuchtigkeit von 12 Prozent. Die Verbrennung erfolgt schadstoffarm. Mit Holzpelletkesseln kann sowohl die Zentralheizung unterstützen sowie auch das Trinkwasser erwärmt werden ? letzteres jedoch nur dann, wenn der Holzpelletkessel wasserführend ist. Wie bieten in unserem Onlineshop beides an, sowohl wasserführende als auch wasserlose Holzpelletkessel. Diese sind robust konstruiert und garantieren eine lange Lebensdauer. Darüber hinaus lassen sich die Holzpelletkessel im Handumdrehen reinigen. In einigen Fällen sind die Glasscheiben sogar selbst reinigend, so dass man noch weniger Arbeit damit hat. Die kompakte Größe der Holzpelletkessel sorgt außerdem dafür, dass man sie nahezu überall aufstellen kann.