Brauchwasser-WP

 

Brauchwasser-Wärmepumpe zur Erwärmung des Trinkwassers

 

Bei Brauchwasser-Wärmepumpen (auch Trinkwasser-Wärmepumpen genannt) wird die Wärmepumpentechnologie zur Erwärmung des Trinkwassers genutzt. Dabei wird der Umgebungsluft (typischerweise Keller) die Wärme entzogen und dem Wasser im Trankwasserspeicher auf einem höheren Temperaturniveau übergeben.

 

Funktionsprinzip von Brauchwasser-Wärmepumpen

 

Ein Kältemittel nimmt durch Verdampfen bei niedriger Temperatur und niedrigem Druck Wärme aus Luft auf und gibt sie durch Verflüssigen bei höherer Temperatur und höherem Druck an das im Speicher befindliche Trinkwasser ab (Prinzip Kühlschrank). Das Warmwasser besteht zu ca. zwei Dritteln aus kostenloser Umweltwärme und nur zu ca. einem Drittel aus elektrischer Energie für den Kompressor. Ein integrierter Elektro-Heizstab ermöglicht Warmwassertemperaturen in beliebige Höhe ? auch zur thermischen Desinfektion.


Seite 1 von 1

Warmwasserwärmepumpe D 4.2

1.420,00 € *
1.644,00 € *
1.714,79 € *
1.739,00 € *
1.789,00 € *
1.789,00 € *
1.839,00 € *
1.899,00 € *
1.950,00 € *
1.999,00 € *
2.169,00 € *