Loading...
EKO PE Mini Top 12 kW / 15 kW mit automatischer Brennerreinigung / BAFA-Förderfähig

EKO PE Mini Top 12 kW / 15 kW mit automatischer Brennerreinigung / BAFA-Förderfähig

Lieferzeit: 15 - 29 Werktage

ab 3.410,79 €

inkl. 16% MWSt., zzgl. Versand (Komplettset)

Leistung
Produktdetails anzeigen

EKO PE Mini Top 12 kW/ 15 kW
mit automatischer Brennerreinigung

Die Pelletheizung PE Mini Top ist für den Betrieb in wassergeführten Heizungsanlagen in Einfamilien- oder Mehrfamilienhäuser, Werkstätten u.ä. ausgelegt. Die sehr kleine und Kompakte Bauweise ermöglicht einen Einbau in sehr kleine Heizräume, dort dient Sie als Zentralheizung.Es besteht die Möglichkeit für Heizungsanlagen eines geöffneten Systems oder eines geschlossenen Systems, das mit Schutzeinrichtungen gemäß der Norm DIN 12828 ausgerüstet ist.

Das BAFA - Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, fördert den Kauf der Pelletheizung PE Mini mit einer Förderung von bis zu 35% (Bei Ersetzung einer alten Ölheizung sogar bis zu 45%). Die Höhe der Summe ist abhängig von den entstandenen Kosten der Umbau- und Sanierarbeiten. Es gibt die Basisförderung, sowie die Innovationsförderung, die dementsprechend andere Anforderungen haben. Zu dem Thema BAFA-Förderung beraten wir Sie natürlich vollkommen Kostenlos. Unsere Unterstützung bei der Erledigung des Papierkrams für die BAFA übernehmen wir auch für Sie sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen und den höchst-möglichen Förderbetrag der BAFA erhalten.

  • Energieffizienzklasse A+
  • Erfüllt BimschV2
  • Automatische Brenner Reinigung
  • Rohrwärmetauscher
  • Wärmetauscher mit Reinigungsspiralen
  • Automatischer Betrieb
  • Klein und Kompakt für kleinste Heizräume

Der Pelletkessel ist für die Verbrennung von Holzpellets ausgelegt, das folgende Kriterien nach EN ISO 17225-2: erfüllt:

  • Durchmesser 6-8 mm und max. Länge 32 mm
  • Luftfeuchtigkeit max. 12
  • Dichte 650-700kg/m³
  • Asche Inhalt max. 0,5%
  • Brennwert min. 17 MJ/kg

Aufbau

Der Kesselkörper zusammen mit dem Wärmetauscher ist eine Schweißkonstruktion aus Stahlblech mit einer Stärke von entsprechend 4 und 5 mm. Der Wärmeaustausch im Kessel erfolgt u.a. über Wände des Wärmetauschers sowie über vertikale Röhrenwärmetauscher, die sich im Wassermantel des Tauschers rund um die Verbrennungskammer befinden. An der Brennertür ist ein Brenner für Pellets installiert, der ausfolgenden Teilen besteht:

  • Zuführungsrohr mit einer Spirale und einem Getriebemotor
  • automatische Zündeinrichtung
  • Ventilator
  • Wellrohr mit Motor

Die Brennertür ermöglicht einen einfachen Zugang zum Inneren des Kessels für die Reinigung der Wärmetauscherwämde und Ascheentfernung aus dem Aschenkasten. An der Brennertür ist auch ein Sicherheitsendschalter montiert, um den Brenner beim öffnen der Tür auszuschalten. Der Handhebel dient zum Bewegen der Reinigungsspiralen, um die vertikalen Wärmetauscher Rohre effizient und einfach zu säubern. Der Rauchgasabzug, die Wasseranschlüsse und die thermometrischen Rohre des Wassertemperatursensors und des STB-Sensors befinden sich an der Rückwand des Kessels. Zur Reduzierung der Wärmeverluste sind der ganze Kesselkörper und die Türen mit einer Mineralisolation geschützt. Das äußere Kesselgehäuse wurde aus Stahlblech gefertigt, welches mit einem beständigen Pulverlack beschichtet ist. Der Pelletbrenner ist mit einer Verkleidung verdeckt. Der Kessel ist automatisch über eine Mikroprozessorsteuerung "IGNEO COMPACT Touch" gesteuert. Die Mikroprozessorsteuerung ist in der Bedieneinheit am oberen Deckel der Verkleidung installiert.

Das besondere an der Pelletheizung Eko Mini Top, ist das der Vorratsbehälter mit einer Füllmenge von 60 kg auf den Kessel oben drauf gesetzt worden ist, was diese Heizung sehr kompakt macht und er somit selbst in kleinste Heizräume eingebaut werden kann, natürlich muss dieser Behälter dann öfters gefüllt werden, im Vergleich zu größeren. Dies kann aber durch ein Vakuum Zuführsystem geregelt werden (optional).


1. Wärmetauscher
2. Turbulatoren
3. Touch Steuerung
4. Pelletbrenner
5. Brennerhaube
6. Brennertür
7. Flexibler Pelletsschlauch
8. Rüttelvorrichtung
9. Abgasrohr


Der Pelletbrenner von Elektromet - Brenner der neuesten  Generation




Der Brenner besteht zum größten Teil aus Edelstahl, inkl. mechanischen Reinigungssystem. Der Brenner wird automatisch alle 6 Stunden gereinigt, allerdings können auch eigens Intervalle eingestellt werden. Dies funktioniert über eine Schiebefunktion. Der untere Brennerteil öffnet und lässt dabei die Asche und Schlacke in den Ascheraum fallen.


Igneo Touch



Der Kesselregler IGNEO Touch ist ein Mikroprozessorregler, das nicht nur den Kessel, sondernauch das Heizsystem steuert. In der maximalen Konfiguration kann der Regler Folgendes steuern:
1 x Warmwasser Speicher mit Fühler und Pumpe.
1 x Pufferspeicher über 2 temperaturfühler (Differenzregelung).
1 x Heizungspumpe und Mischventil
4 x Heizkreisregelung (optional)
1 x Solarkreis (optional)
1 x Kaskaden Regelung um bis zu 4 Kessel gleichzeitig zu regeln (optional)

           





Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Einverstanden!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen