Holzvergaser NES-New Energy System LTD PB30 Lambda - BAFA 2017

Artikelnummer: PyroBurn30L

Kategorie: Holzvergaser NES-New Energy System PB Lambda


3.239,18 €

inkl. 19% MWSt., zzgl. Versand (Einzelpalette)

Lieferstatus: 3 - 5 Werktage

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Stück


Beschreibung

  Holzvergaserkessel Pyro BURNiT Lambda
PB30 Lambda 30kW

 

Hochleistungs Holzvergaserkessel PB30 Lambda zur sparsamen und umweltschonenden Heizung großer Wohn- und Gewerberäume.
Der Kessel PB Lambda ist mit hochtechnologischer Steuerung, einstellbarer Leistung, Reinigungssystem, Lambdasonde und sicherer Schutzvorrichtungen ausgestattet.
Dank des Pyrolyse-Prinzips bei der Holzverbrennung wird ein Wirkungsgrad von über 91% erzielt.
Der wasserführende Mantel umschließt vollständig die Brennkammer um eine maximale Ausnutzung der abgegebenen Wärme zu erreichen.
Die eingebaute Hochtemperaturkeramik sichert die gleichmäßige Wärmeabgabe in den wasserführenden Mantel und schützt die Stahlwände vor den Hochtemperaturen (bis 1200°C).

Getestet und genehmigt gemäß EN - 303-5, Klasse V.



Pyrolyse.
 
Bei der Holzverbrennung im Füllschacht (Temperaturen bis zu 580°C) entsteht Holzgas, das reich an Kohlenstoffzusammensetzungen ist. Mit der Primärluft gemischt, bildet es eine brennbare Mischung und bewegt sich in Richtung der Brennkammerdüse. In der Düse bereichert die Sekundärluft diese Mischung. Nach der Entzündung  steigt die Temperatur in der Brennkammer auf 1200°C. Bevor die verbrannten Abgase den Heizkessel verlassen, strömen sie durch den Wärmetauscher mit eingebauten Turbolatoren, sie geben Wärme ab und ihre Temperatur sinkt auf 180°C. Bei der Pyrolyse wird der Holzbrennstoff vollständig verbrannt, wobei eine minimale Mengen an Asche entsteht.
 




1. Luftzufuhr
2. Primärluft
3. Sekundärluft
4. Zündung
5. Pyrolyse
6. Rauchzugventilator
7. Abasanschluss

Vorteile:
 -  Mikroprozessorsteuerung mit Möglichkeit zur Steuerung über einen Pufferspeicher und ein Brauchwasserkreis, mit den integrierten Anschlüssen für Umwälzpumpen und Warmwasserfühler.
 -  Lambdasonde für präzise Steuerung des Brennvorgangs

- Reinigungssystem (manuell)
- Fühler für Abgase

- Ein Fühler "offene Tür" und eine Öffnung zur Ableitung der Abgase schützen den Heizraum vor Rauchaustritt bei Wiederaufladung. Der Fühler registriert das Öffnen der oberen Tür und schaltet unabhängig vom Betriebsmodus den Saugventilator auf 100 % Leistung ein

- Luftklappen mit Servo-Antrieb zur Regulierung der Luftzufuhr
Modulierbares Gebläse

- Rauchzugventilator

- Große Brennkammertür zur leichten Handhabung und Beschickung (bis 50 cm Scheitholzlänge)

- Die Brennkammer ist durch die Keramik-Vekleidung geschützt

- Okulare zum Beobachten des Brennvorgangs



Sicherheitsvorrichtungen der Anlage:
- Bei 95 Grad schaltet die Steuerung den Ventilator ab und die Pumpen für Heizungs- und Warmwasserkreis ein.
- Unabhängiger STB - Thermostat schaltet den Ventilator aus, wenn die Temperatur im Kessel 99°C erreicht.
- Der Sicherheitswärmetauscher wird an der Wasserleitung angeschlossen
- Sicherheitsventil 3 bar.


 

1. Digitale Steuerung
2. Verkleidung
3. Hochleistungswärmedämmung
4. Sicherheitswärmetauscher
5. Wasserführender Mantel
6. Brennstofffüllkammer
7. Pyrolyse-Brennkammer
8. Reinigungssystem
9. Heißwasserauslass
10. Fühler für Abgase
11. Lambdasonde
12. Schornstein
13. Rauchzugventilator
14. Primärluftklappe mit Servo-Antrieb
15. Sekundärluftklappe mit Servo-Antrieb
16. Kaltwassereinlass




Frage zum Produkt

Frage zum Produkt



4.33 / 5.00 of 4 heimbaucenter.de customer reviews | Trusted Shops