Laderegler Flex-Max 80

Artikelnummer: 8304

MPPT Solarladeregler 80A , 12-60V Systemspannung Durch MPPT (Max Power Point Tracking) wird die Solarleistung Ihrer Solarmodule optimal genutzt.

Kategorie: MPPT Laderegler


889,98 €

inkl. 16% MWSt. , zzgl. Versand (Paketversand)

Lieferzeit: 4 - 5 Werktage

Stück


Laderegler Flex-Max 80

MPPT Solarladeregler für erhöhte Leistungsanforderung

Mit den OutBack Maximum Power Point Tracking (MPPT) PV Ladereglern FM 80nutzen Sie Ihre Solarstromanlage bestmöglich aus. Die MX- MPPT- Laderegler haben einen Dauerausgangsstrom von bis zu 80 A. Sie können für Batteriesysteme von 12 bis zu 60 V und Solargeneratoren mit einer Leerlaufspannung bis zu 150 V verwendet werden.
Die Laderegler können für praktisch alle Batteriearten und Ladeverfahren eingestellt werden. Sie erlauben die Verwendung einer höheren Solargeneratorspannung an einer niedrigeren Batteriespannung. So kann man etwa eine 24V- Batterie mit einem 48V- Solargenerator laden. Die Kabelquerschnitte und Verluste zwischen Solargenerator und dem Aufstellungsort des Reglers werden verringert und der Wirkungsgrad der Solarstromanlage erhöht.
Mit dem FM80 und FM60 liegt die Spannung maximaler Leistung (MPP) immer über der Batteriespannung, auch wenn die Solarmodule heiss sind, oder wenn für eine Gasungsladung die Batteriespannung angehoben werden soll.
Der FM80 und FM60 ist mit einer einfach zu bedienenden und einfach zu verstehenden Bedienungseinheit mit einer vierzeiligen beleuchteten Anzeige mit vier Tasten ausgestattet. An den FM80/60 kann auch die Fernbedienung OutBack MATE angeschlossen werden. Sie kann in einer Entfernung von bis zu 300 m vom Laderegler installiert sein. Bis zu 4 bzw. 10 FMX80/60 können damit kontrolliert werden (Über die Verteilungen Hub4 oder Hub10).
Die Fernbedienung MATE stellt auch eine RS232-Schnittstelle für das Aufzeichnen und überwachen der Daten mit einem PC bereit. Der FM80/60 hat einen potentialfreien Relaisausgang.

 

Kontaktdaten
Frage zum Produkt