Luft-Wasser-Wärmepumpe WGJ-HP 300 Intelligent

Artikelnummer: WGJ-HP 300I

Kategorie: Brauchwasser-WP


1.743,90 €

inkl. 16% MWSt. , zzgl. Versand (Einzelpalette)

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage

Stück


Luft-Wasser-Wärmepumpe WGJ-HP 300 Intelligent

Die WGJ-HP-Wärmepumpenheizung ist mit einer Spiralspule ausgestattet, die den Anschluss anderer Stromquellen ermöglicht, z. B. eines Niedertemperatur-Wasserkessels oder von Solarkollektoren auf Glykolbasis.

Vorteile der Wärmepumpen:

  • Hoher Wirkungsgrad - COP von 4,1
  • intelligente Regelung von TECH
  • sehr leiser Betrieb
  • einzigartiger Verdampfer
  • hochwertiger Kompressor
  • hochwertige Regelung
  • Zugang zu Ersatzteilen
  • Sehr guter Service

Die Verwendung von Umgebungsluft ist eine der einfachsten Möglichkeiten zur Erwärmung von Brauchwasser.
Luft-Wasser-Wärmepumpen in Verbindung mit einem geeigneten Tank können den gesamten Warmwasserbedarf usw. den ganzen Tag decken. Luft-Wasser-Wärmepumpen können mit zusätzlichen Wärmequellen arbeiten: mit einem elektrischen Heizgerät und beispielsweise einem Niedertemperatur-Wasserkessel oder Solarkollektoren.
Die Zeit zum Erhitzen des Wassers durch WGJ-HP auf die eingestellte Temperatur hängt von der Temperatur der angesaugten Luft ab, die nicht unter 15 ° C liegen sollte. Bei erhöhtem Warmwasserbedarf und gleichzeitig niedriger Umgebungstemperatur können Sie die elektrische Heizung mit einer Leistung von 2 kW zusätzlich einschalten, indem Sie im Reglermenü die entsprechende Funktion auswählen.
Wenn die Temperatur der Ansaugluft auf 5 ° C abfällt und die Wärmepumpe abschaltet und immer noch Warmwasser benötigt wird, wird die Erwärmung des Wassers auch von der elektrischen Heizung übernommen.
Der Tank des Heizgeräts besteht aus Stahlblech, das innen mit einer Schicht aus speziellem Hochtemperaturkeramiklack bedeckt ist, der eine glasartige Beschichtung zum Schutz vor Korrosion bildet. Zusätzlicher Korrosionsschutz der Tanks ist die Magnesiumanode, deren Betrieb auf der Differenz der elektrochemischen Potentiale des Tankmaterials und der Anode beruht.
Die Wärmeisolierung des Tanks besteht aus Polystyrolschaum, der dauerhaft an den Wänden des Tanks befestigt ist.
Das äußere Gehäuse der Heizungen besteht aus Blech, das mit Pulverlack bedeckt ist, die Abdeckung aus Kunststoff.
Der Wärmepumpenbetrieb wird von der EL-51- Steuerung von TECH gesteuert.

Vorteile des TECH EL-51 Controllers

Der Benutzer kann aus 5 Betriebsarten wählen:

  •  AUTOMODUS - In diesem Modus arbeitet die Steuerung sowohl mit der Wärmepumpe als auch mit der Heizung gemäß dem folgenden Diagramm:        
    • aktuelle Temperatur unter 50 ° C - nur die Wärmepumpe funktioniert 
    • aktuelle Temperatur im Bereich von 50 ° C - 55 ° C - die Wärmepumpe arbeitet gleichzeitig mit der Heizung                                                      
    • aktuelle Temperatur über 55 ° C - nur die Heizung funktioniert.
  • TURBO-MODUS - Nach dem Einschalten dieses Modus erreicht der Tank der Wärmepumpe so schnell wie möglich die eingestellte Temperatur. In diesem Modus arbeiten bis zum Erreichen der Temperatur von 55 ° C alle verfügbaren Wärmequellen gleichzeitig, und oberhalb dieser Schwelle ist nur die Heizung aktiv.
  • ELEKTRISCHER MODUS - Wenn dieser Modus aktiviert ist, ist die einzige Wärmequelle die Heizung.
  • FERIENMODUS - In diesem Modus ist nur die Frostschutzfunktion aktiv. Wenn die Temperatur unter einen bestimmten Schwellenwert fällt, schaltet sich die Wärmepumpe ein.
  • ECO-MODUS - In diesem Modus funktioniert nur die Wärmepumpe. Die maximal eingestellte Temperatur des Tanks beträgt 55 ° C.

 

 


* Wassermenge im Tank über der elektrischen Heizung
** Wasser im Bereich von +15 ÷ 45 ° C erwärmt, Temperatur der Ansaugluft: 15 ° C
*** konstante Wasserkapazität bei einer Temperatur von + 40 ° C (Wassertemperatur im Tank) 55 ° C)
Kontaktdaten
Frage zum Produkt