NES Pellet WBS Active 31 KW inkl. 500Liter Vorratsbehälter

Artikelnummer: BPELLET31

Kategorie: BURNIT


3.199,00 €

inkl. 19% MWSt. , zzgl. Versand (Komplettset)

Lieferzeit: 14 - 28 Werktage



Pelletkessel Set BURNiT WBS Active - Pell 

Der Kessel WBS Active-Pell der Firma NES (New Energy Systems Ltd.) besteht aus dem Pelletbrenner "Pell", einer Förderschnecke und das Silo FH500.
Der WBS Active-Pell ist neben dem Verheizen von Pellets auch für Holz geeignet, beispielsweise falls Ihnen mal die Pellets ausgehen sollten zur "Notbefeuerung".
Mit nur wenigen kleinen Schritten kann der Kessel problemlos von Pellets auf Holz umgerüstet werden.
Dadurch kann der Kessel in Kombination mit dem Pelletbrenner "Pell" die gewünschte Effektivität erreichen.

Vorteile:  

Eingebaute Mikroprozessorsteuerung steuert den ganzen Heizprozess
Fotosensor - registriert die Helligkeit der Brennerflamme, je nach Flammenbild bekommt der Brenner mehr oder weniger Brennstoff, auch registriert der Brenner dadurch eine erfolgreiche oder fehlgeschlagene Zündung.
Interne Förderschnecke:  fördert die Pellets in das Flammrohr
Automatische Zündung : Flammüberwachung über  den Fotosensor
Selbstreinigung :Innovatives Reinigungssystem des Pelletbrenners
Modulierendes Gebläse :Stufenweise regelndes Druckgebläse (von 0% bis 100 %).
Das Förderrohr hat die Möglichkeit um  360° gedreht  zu werden, so dass es in jeder  Position an die Schnecke des Vorratsbehälters angeschlossen werden kann.
BAFA Förderbar :durch den Pelletbrenner ist der Kessel BAFA gefördert

 

Sicherheitsvorrichtungen der Anlage:

Das gebogene Metallrohr verhindert einen Rückbrand

Thermostatische Sicherung (80°C)

Im Falle eines Stromausfalls, werden alle eingestellten Parameter im  Speicher der Steuerung gespeichert

Sicherheitswärmetauscher

Sicherheitsventil 3 bar.




1. Kessel WBS Active
2. Pelletbrenner Pell, Flexibles Rohr, Schnecke mit automatischen Pelletförderung;
3. Pelletsilo FH 500
4. Oberes Widerstandsglied /Turbolatoren/;
5. Unteres Widerstandsglied /Turbolatoren/
6. Obere Schutztür;
7. Öffnung des Flansches an der unteren Tür des Kessels;
8. Montagesatz für den Anschluss am Kessel


Kontaktdaten
Frage zum Produkt